Mono-Splitklimageräte
S-Serie

Klimagerät Mitsubishi S-Serie

Die Geräte der S-Serie sind für eine Komfortklimatisierung mit kleinen Leistungen im Kühl- und Heizbetrieb für einen Einsatz im Gewerbe- und Privatbereich konzipiert. Wintertaugliche Außengeräte erlauben einen Einsatz in Technikräumen mit einem Kühlbetrieb bis -15°C Außentemperatur. Alle Geräte bieten zusätzliche Funktionen zur Anbindung an zentrale Leittechniken.

Eigenschaften & Nutzen

Anwendungsbereiche: Monosplit-Wandklimageräte für den Einsatz im Gewerbe- und Privatbereich. Die Serien sind mit umweltschonender Invertertechnologie ausgestattet und für einen Kühlbetrieb bis -15 °C Außentemperatur ausgelegt. Optional bestehen vielfältige Anbindungsmöglichkeiten an zentrale Leittechniken. Damit sind diese Geräte ideal für einen Einsatz in kleinen Technik-Räumen geeignet.

Größen: Das Leistungsspektrum reicht von 2,0 kW bis 7,1 KW Kälteleistung und von 2,7 kW bis 8,0 kW Heizleistung.

Eigenschaften: Energiesparendes Inverter-Wand-Splitgerät in kompakter Bauweise• Kühlbetrieb bis -15 °C Außentemperatur.

Ausstattung: Optimale Luftverteilung mit verschiedenen Autoswing-Funktionen. Hot-Start- und Hot-Spurt-Funktion zur raschen Aufheizung kalter Räume. Hi-Power-Funktion zur raschen Anpassung der gewünschten Raumtemperatur. Eco-Funktion hilft zusätzlich bei der Senkung der Betriebskosten. Enzym-Filter zur Reinigung der Raumluft. Komfortable Infrarot-Fernbedienung mit Echtzeit- und intelligentem Comfort-Timer. Optional Kabelfernbedienung mit Wochentimer. Auto-Funktion zur automatischen Umschaltung zwischen Kühl- und Heizbetrieb. Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall. Optional CompTrol®-Leittechnik (u. a. Betriebs- und Störmeldung, Fern-Ein/Aus, Superlink®-Bus-Anbindung).