Luftentfeuchtung • GKK®

Bautrockner
Serien BT und OD

Mobile, besonders robuste Luftentfeuchter mit einfacher Bedienung, für den Betrieb in Räumen bis zu einem Volumen von 1230 m³. Die feuchte Luft wird mittels eines regenerierbaren Luftfilters von Staubpartikeln gereinigt. In der weiteren Luftführung befindet sich ein Kühler, in welchem der Taupunkt zur Entfeuchtung unterschritten wird. Anschließend wird die nun kältere, trockene Luft zur Wiedererwärmung über einen Wärmetauscher geführt, um eine größere Feuchtigkeitsaufnahme im Raum zu gewährleisten.

Eine Automatik taut den Entfeuchter regelmäßig, wirtschaftlich mit Heißgas ab, dadurch höchst effektiv auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen. Ein permanenter Wasserablauf kann anstelle des Tanks angeschlossen werden. Durch einen Plug & Play Anschluss ist eine Kondensatpumpe ohne Verdrahtungsarbeiten leicht nachrüstbar. Der Tank der Kondensatpumpe kann vor einem Transport des Luftentfeuchters über einen Schalter entleert werden. Widerstandsfähiges Gehäuse aus feuerverzinktem, lackiertem Stahlblech.

AirBlue BT30

Der stabile Griff aus Edelstahl ist teilbar, somit kann der Luftentfeuchter platzsparend verstaut werden. Große und robuste Räder erleichtern das Handling.

  • Luftvolumenstrom: 450.0 m³/h

AirBlue BT35, 60, 90

Die mobilen Bautrockner können platzsparend für die Lagerung gestapelt werden. Große und robuste Räder erleichtern das Handling auf jeder Baustelle.

  • Luftvolumenstrom:
    • BT 35: 520.0 m³/h
    • BT 60 + 90: 1230.0 m³/h

AirBlue OD 125, 165 TH

  • Luftvolumenstrom:
    • OD 125 TH: 425.0 m³/h
    • OD 165 TH: 510.0 m³/h
Bautrockner AirBlue BT30 Bautrockner AirBlue BT35, 60, 90 Bautrockner AirBlue OD 125, 165 TH