WineMaster

Weinklimageräte Fondis Winemaster

Auch ältere Weinkeller sind nicht unbedingt eine Garantie für das einwandfreie Reifen des Weines, denn auch hier kann es zu plötzlichen, bzw. erheblichen Temperaturschwankungen oder zu hoher Feuchtigkeit kommen. Die relativ geringen Investitionen des WineMasters bieten Ihnen hier die Gewähr für optimale Temperatur- und Luftbedingungen, wobei auch die Feuchtigkeit auf einem ausgeglichenen Wert gehalten werden kann.
Auch wenn Sie keinen Keller haben, können Sie mit dem WineMaster jeden beliebigen kleineren Raum (unter der Treppe, auf dem Dachboden usw.) in einen Weinkeller verwandeln, in dem Ihre Weine genauso reifen wie in einem Winzerkeller. Dazu ist lediglich erforderlich, den Raum einwandfrei vor Licht und Vibrationen zu schützen und mit einer Wärmedämmung zu versehen. Der WineMaster macht den Rest: Er regelt laufend die Raumtemperatur und die Luftfeuchtigkeit auf den idealen Wert und sorgt damit für ein optimales Reifen Ihrer Weine. Und das kostengünstiger, als dies mit Weinklimaschränken der Fall ist.

Eigenschaften & Nutzen

Anwendungsbereich: Jeder beliebige kleinere Raum (unter der Treppe, auf dem Dachboden usw.) kann in einen Weinkeller verwandelt werden.

Größen: Kälteleistung von 550 bis 2.500 Watt, geeignet für Räume von 18 bis 100 cbm.

Eigenschaften: Erhöhte Luftfeuchtigkeit kann zur Schimmelbildung führen. Um dies zu verhindern ist der WineMaster so ausgelegt, dass er die zu hohe Feuchtigkeit in Form von Kondenswasser nach aussen ableitet.
Sie können die Temperatur des WineMaster auf den von Ihnen als optimal angesehenen Wert zwischen 8 Grad und 14 Grad Celsius einstellen. Der WineMaster sorgt dafür, dass der Raum entsprechend klimatisiert wird.
Die Modelle sind in der Lage auch zu heizen, sofern die Temperaturen unter 8 Grad Celsius sinken.
Der WineMaster sorgt auch für eine gleichmässige Umwälzung der Luft im Weinkeller, wodurch Wärmeecken im Raum selbst verhindert werden.
Für Ihre Weinflaschen und vor allem für ältere Jahrgänge sind Schwingungen oder Erschütterungen von fast tödlicher Wirkung. Der WineMaster, obwohl nicht mit den Weinregalen in direkter Verbindung stehend, ist zusätzlich mit Schwingungsdämpfern ausgerüstet um jedes Risko auszuschalten.
Der WineMaster ist nicht nur kompakt, zuverlässig und schön, er lässt sich auch leicht einbauen.

Ausstattung: Der WineMaster wird mit einer ausführlichen Dokumentation geliefert, in der nicht nur die Einbauanleitung, sondern auch Ratschläge und Hinweise zum optimalen Betrieb des Klimagerätes - insbesondere hinsichtlich Wärmedämmung - enthalten sind. Je wirkungsvoller diese ausgelegt ist, desto einfacher ist die Aufgabe des WineMaster.